Veranstaltungen

EASY WORLD 2017: DIE ZUKUNFT VOR AUGEN

 

„Was bedeutet Digitalisierung für Sie?“, war eine der Leitfragen der EASY WORLD 2017, die dieses Jahr unter dem Thema „Die Zukunft vor Augen“ stand.

Auch in diesem Jahr besuchten wir das jährliche Kunden-Event der EASY SOFTWARE AG am 13. Und 14. September in Mülheim an der Ruhr, und informierten uns dort aus erster Hand über praxisnahe Neuigkeiten.
Orazio Di Marco und Rainer Ottinger waren beide schon am Vortag der Veranstaltung in Mülheim, um an den speziellen Pre-Events „TechTalk“ und „HR Sales Expert“ teilzunehmen, und die One Unity dort zu vertreten.

Zusammen mit ca. 400 Teilnehmern gingen wir dann auf der EASY World in Austausch über Themen der zunehmend digitalisierten Arbeitsumgebung und diskutierten Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden.

Wie können wir Unternehmen unterstützen die Digitalisierung optimal für sich zu nutzen? Wie sichern sich Firmen durch digitalisierte Unterstützung entscheidende Vorteile?
Wer braucht eine digitale Agenda und wie ist der Weg dorthin?

Das sind nur einige der Fragen, die Teilnehmer auf der EASY WORLD beschäftigt hat, und die auch uns als One Unity antreiben.
Der Vorstandssprecher der EASY Software AG, Willy Cremers sagte in der Eröffnungsrede der Veranstaltung:

Wir verfolgen letztlich ein zentrales Ziel: Sie, unsere Kunden und Partner, wieder ein Stück fitter zu machen für eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft und insbesondere für die Herausforderungen der Digitalisierung

Image Caption

 

Für dieses Ziel hat EASY sein bisheriges Portfolio ausgebaut und zum Teil neu ausgerichtet.
Services, Consulting und App sind dort, wo es Kunden wünschen: on premise, hybrid oder komplett in der Cloud.
Auch in in puncto Service und mobile Anwendung gibt es jede Menge Neuigkeiten, die wir in Vorträgen live und praxisnah erleben konnten.

Dabei ging es vor allem um die immer stärkere Vernetzung von Informationen, die Digitalisierung des Personalwesens im Kontext von SAP sowie die Vereinfachung täglicher Arbeitsprozesse durch EASY Lösungen.
Immer jedoch liegt das Hauptaugenmerk auf der Verbesserung von Arbeitsabläufen und der Entlastung von Mitarbeitern bei wiederkehrenden und zeitaufwändigen Routine aufgaben.

In der Innovation Lounge, wurde zum aktiven Dialog über die Digitalisierung und den „richtigen“ Weg dorthin, eingeladen.
Einen Einblick aus der Innovation Lounge erhalten Sie hier im Video:

 

Natürlich darf ein Abendevent mit Gelegenheit zum Networking, nicht fehlen.
Wie immer gab es auf der EASY WORLD auch abends abseits der Fachthemen Gelegenheit zum Austausch in lockerer Atmosphäre. Auf der Ruhr-Terrasse der Stadthalle Mülheim ließen sich die Themen des Tages nochmals vertiefen.

Am 2. Tag der EASY World fanden dann Workshops bzw. Vorträge zu den EASY Produkten als jeweils vier parallele Break-out-Sessions statt.
Ausführliche Informationen zu den einzelnen dort vorgestellten Themenbereichen, und was jeder einzelne von uns aus diesen zwei Tagen mitgenommen hat, lesen Sie in den nächsten Artikeln.

Die Aufzeichnung der Keynote von EASY Vorstandssprecher Willy Cremers können Sie sich hier ansehen:

 

Ein kurzer und toller Einblick der Atmosphäre wurde hier für Sie eingefangen

Author


Ramona Hösl